LOREM IPSUM DOLOR

Telefon: +421 - (0) 911 / 27 66 30 | E-mail: info@wm-aktiv-reisen.de | Wir sprechen Wir sprechen Deutsch We are speaking english

Aktuelle Lage zum Corona Virus

Aktuelle Lage in Bezug auf die Reisen von WM AKTIV REISEN


Das Thema Coronavirus/Covid-19 ist aktuell das beherrschende Thema und sorgt für Verunsicherung. Als Reiseveranstalter möchten wir Sie beruhigen, seriös und kompetent über die aktuelle Lage informieren. Die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste stehen bei uns immer an erster Stelle. Aktuell ist es aus unserer Sicht sehr wichtig Ruhe zu bewahren und die zahlreichen Maßnahmen der örtlichen Behörden, welche vielerorts seit dem 13.03.2020 ergriffen wurden, greifen zu lassen und zu befolgen. Sicher wird man dann in den kommenden 4 Wochen die Wirkung der Maßnahmen erkennen.
Zurzeit bestehen für die meisten Regionen Europas und der Welt – durch Maßnahmen der örtlichen Behörden – sehr eingeschränkte Reisemöglichkeiten. Diese Maßnahmen betreffen in den meisten Fällen vorerst den Zeitraum von Mitte bis Ende April. Gerne können Sie sich jederzeit an uns wenden und wir teilen Ihnen die aktuell betroffenen Regionen mit. Sollte Ihre geplante bzw. gebuchte Reise ab Anfang Mai (aktueller Stand 22.03.2020) beginnen, ist diese zurzeit noch nicht von diesen Maßnahmen betroffen. Daher sehen wir aktuell keinen Grund, generell auf Reisen zu verzichten welche ab ca. Anfang / Mitte Mai starten oder in Gebiete führen, welche keine konkreten Reisewarnungen aufweisen bzw. nicht stark betroffen sind. Natürlich ist dies auch abhängig von den dann geltenden Reisebeschränkungen. Auch ist zu berücksichtigen, dass die Reisewarnungen oft zeitlich beschränkt sind und am geplanten Reisetermin nicht mehr aktuell sind. Ebenfalls ist unser gesamtes Reiseprogramm mit Reisen ab MAI 2020 weiterhin ohne Einschränkungen buchbar. Um Ihnen Sicherheit bei der Buchung zu geben, gewähren wir ein Sonderstornierungsverfahren. Alle Neubuchungen welche zwischen 14.03. bis 31.05.2020 bei uns eingehen, können kostenlos bis 2 Wochen vor Anreise umgebucht oder storniert werden. Ausgenommen davon sind NUR Flüge, vermittelte Reisen unserer Partner und externe Reiseleistungen.


Wir beobachten täglich sehr aufmerksam die Entwicklung in unseren Reiseländern und sind mit unseren lokalen Partneragenturen in intensivem Kontakt. Dadurch sind wir bestens informiert und können, die Sachlage aktuell bewerten. Bei Fragen wenden Sie gerne jederzeit an uns.
Sollte sich der Reiseverlauf wesentlich ändern oder das Auswärtige Amt eine Reisewarnung aussprechen bzw. bestehende Reisewarnungen aufrechterhalten, informieren wir Sie umgehend. Dann haben Sie die Wahl, die Reise kostenlos und ohne Extrakosten auf einen späteren Termin bzw. auf eine andere Reise umzubuchen, einen Reisegutschein in voller Höhe der bereits gezahlten Gelder zu erhalten oder die Reise laut unseren AGB zu stornieren.

Hier finden Sie eine Zusammenstellung auf die am häufigsten an uns gestellten Fragen im Zusammenhang mit dem Coronavirus:

Bekomme ich mein Geld zurück, wenn es eine Reisewarnung für mein Reiseland gibt?
Liegt eine konkrete Reisewarnung vor oder ist die Durchführung der Reise nur mit wesentlichen Änderungen möglich, melden wir uns umgehend bei Ihnen. Aber Achtung, der Abreisetermin und die Gefahrensituation müssen zeitlich eng beieinander liegen. Dann haben Sie die Wahl, die Reise kostenlos und ohne Extrakosten auf einen späteren Termin bzw. auf eine andere Reise umzubuchen oder die Reise laut unseren AGB zu stornieren.
In allen anderen Fällen besteht grundsätzlich kein Recht auf kostenlose Umbuchung oder Stornierung. Nur so können wir sicherstellen, dass garantierte Reisetermine auch wirklich durchgeführt werden können.

Bekomme ich mein Geld zurück, wenn auf Grund des Coronavirus für das Reiseland kein Visum ausgestellt wird?
Sollte ein Land Einreiseverbote für Ihre Staatenzugehörigkeit erlassen, melden wir uns umgehend bei Ihnen. Dann haben Sie die Wahl, die Reise kostenlos und ohne Extrakosten auf einen späteren Termin bzw. auf eine andere Reise umzubuchen oder die Reise laut unseren AGB zu stornieren.

Kann ich kostenfrei stornieren, wenn es unsicher ist, ob ich für das Reiseland ein Visum bei der Einreise ausgestellt bekomme?
Wir informieren Sie über die geltenden Einreisebestimmungen Ihres Reiselandes. Dennoch sind die Reisenden für die Einhaltung aller geltenden Pass-, Visa-, Devisen-, Zoll-, Flughafen- und Gesundheitsbestimmungen und für die Vollständigkeit Ihrer Reisedokumente sowie Ihrer funktionstauglichen Ausrüstung selbst verantwortlich. Bitte setzen Sie sich sofort mit dem jeweiligen Ansprechpartner für Ihre Reise in Verbindung, wenn es Probleme mit dem Visum gibt.

Meine Reise findet erst in einigen Wochen statt. Was muss ich beachten?
Bitte warten Sie ab, wie sich die Situation weiter entwickelt. Es ist wichtig einfach Ruhe zu bewahren, die Maßnahmen der Behörden wirken zu lassen und eine pragmatische Beurteilung der Lage vorzunehmen. Eine kostenlose Umbuchung oder Stornierung ist nur dann möglich, wenn der Abreisetermin und eine Gefahrensituation zeitlich eng beieinander liegen.

Was ist, wenn sich die Rückreise verzögert?
Sollte es zu einer Verzögerung aufgrund des Coronavirus kommen, kümmern wir uns um die Umbuchung des Rücktransports. Für Sie entstehen für den Transport keine Kosten. Wir organisieren auch eine Unterkunft. Die Kosten für die Unterkunft übernehmen wir für drei Tage.