LOREM IPSUM DOLOR

Telefon: +421 - (0) 911 / 27 66 30 | E-mail: info@wm-aktiv-reisen.de | Wir sprechen Wir sprechen Deutsch We are speaking english

DURCH DIE NATIONALPARKS NIEDERE TATRA UND GROßE FATRA

795 €

Komfort Trekking Slowakei



Die Gebirge der Niederen Tatra und Großen Fatra liegen in der Mitte des Landes und faszinieren vor allem durch die ursprüngliche Natur und die artenreiche Flora und Fauna. Die West-Ost Ausdehnung der Gebirge von knapp 130 km Länge bildet eine natürliche Barriere zwischen dem Norden und Süden des Landes. Und anders als die Hohe Tatra sind diese Gebiete im Ausland so gut wie unbekannt, zählen aber bei Kennern der Slowakei zu den schönsten Wandergebieten des Landes. Der Hauptkamm der Gebirge bewegt sich in Höhen zwischen 1500 m und 2040 m.

In der Niederen Tatra und Großen Fatra befinden sich alle Besonderheiten der Slowakei vereint. Faszinierende Hochgebirgslandschaften, weite unberührte Bergwiesen, dichte Wälder, ursprüngliche Urwälder und abgeschiedene Täler vermitteln ein unvergessliches Trekkingerlebnis.

Die in weiten Teilen unberührte und ursprüngliche Natur fasziniert mit einem vielfältigen Pflanzenvorkommen und reicher Tierwelt, zu der Wölfe, Bären und Luchse gehören. Und nicht zu vergessen sind die kleinen romantischen Dörfer und urigen Bergpensionen. Unsere Komfort Trekkingtour mit Gepäcktransport führt Sie durch die schönsten Gebirge des Landes und gibt Ihnen die Möglichkeit diese ursprünglichen Nationalparks authentisch, hautnah und sehr intensiv zu erleben.


KARTE






ABLAUF DER TREKKINGTOUR



1.Tag: Anreise zum Berghotel Polianka in Krpacovo

Am Abend erfolgt die Begrüßung durch unseren Wanderführer und die Einweisung in die kommenden Tagen der Trekkingtour.

2.Tag: Zum Königsbrunnen

Unsere Trekkingtour beginnen wir im Ort Dolny Harmanec unweit der Hauptstadt der Mittelslowakei Banska Bystrica. Hier wartet auf uns ein Aufstieg zum Berg Japen, von dem sich der erste Ausblick zum Hauptkamm der Großen Fatra und Niederen Tatra bietet. Weiter wandern wir durch einen zauberhaften alten Wald und blumenreiche Bergwiesen zum Berghotel Kralova Studna (Königsbrunnen), wo wir die erste Nacht verbringen. Das Berghotel befindet sich inmitten eines der drei Sternenparks der Slowakei, und bei günstigen Wetterbedingungen können wir ohne Fernglas tausende Sterne und das silberne Band der Milchstraße sehen.

Aufstieg: 1100 HM | Abstieg: 350 HM | Gehzeit: ca. 5 Stunden

3.Tag: Über den Hauptkamm der Großen Fatra

Auf einsamen Bergpfaden überqueren wir den Hauptkamm der Großen Fatra im zentralen und höchsten Bereich und passieren das Naturdenkmal Cierny Kamen. Die zweite Nacht verbringen wir im Berghotel Smrekovica, im nördlichen Teil des Gebirges.

Aufstieg: 1200 HM | Abstieg: 1150 HM | Gehzeit: ca. 8 Stunden

4.Tag: Zum UNESCO Weltkulturerbe Vlkolinec

Für den dritten Tag unserer Trekkingtour haben wir eine leichtere Etappe geplant. Diese führt entlang des Hauptkammes der Großen Fatra. Ständiger Begleiter auf der heutigen Tour, sind die herrlichen Aussichten zur Kleinen Fatra, der Hohen und Niederen Tatra. Am Ende der Tour gelangen wir in das noch bewohnte Museumsdorf Vlkolinec, das wegen seiner gut erhaltenen und kompakten Holzarchitektur 1993 in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen wurde. Von hier folgt ein kurzer Transfer auf die Nordseite der Niederen Tatra in das Bergdörfchen Magurka, wo sich unsere Berghütte für die nächste Übernachtung befindet.

Aufstieg: 450 HM | Abstieg: 1000 HM | Gehzeit: ca. 4,5 Stunden

5.Tag: Zu der legendären Beghütte Stefanika

Nach einer geruhsamen Nacht, brechen wir auf zum Hauptkamm der Niederen Tatra, welchen wir am Berg Chabenec erreichen. Über einen fantastischen Kammwanderweg gelangen wir zum Sattel Krizske sedlo. Weiter wandern wir auf einem stillen Wanderpfad durch Bergwiesen und Latschenkiefern zu unserer Berghütte Stefanika am Fusse des Berges Dumbier.

Austieg: 1500 HM | Abstieg: 800 HM | Gehzeit: ca. 8 Stunden

6.Tag: Der König der Niederen Tatra – der Dumbier

Nach dem Frühstück lassen wir unser Gepäck in der Hütte stehen und begeben uns auf den Weg zum höchsten Berg der Niederen Tatra. Nachdem wir die Berge der Niederen Tatra, die umliegenden Gebirge und Täler vom Gipfel des 2046 m hohen Dumbiers gesehen haben, wandern wir zurück zur Berghütte Stefanika. Nach einer Jausenpause nehmen wir unser Gepäck und wandern über einen Panoramawanderweg auf dem Kamm der Niederen Tatra zum Sattel Certovica, wo wir unsere erlebnisreiche 5-tägige Trekkingtour beenden.

Austieg: 550 HM | Abstieg: 1000 HM | Gehzeit: ca. 5 Stunden

7.Tag: Zur freien Verfügung

Zeit zum Entspannen oder für individuelle Entdeckungen. Gerne können Sie fakultativ mit Ihrem Wanderführer noch eine weitere Wanderung unternehmen. Anbieten würde sich eine Tour durch die dichten, alten Urwälder und herrlichen Bergwiesen des UNESCO Biosphärenreservates Polana zum Berg Hrb, dem geografischen Mittelpunkt der Slowakei. Hier bietet sich fantastischer Ausblick auf das gesamte Wandergebiet der vergangenen Tage.

8.Tag: Abreise

Heute heisst es die Heimreise antreten. Voll von unvergesslichen Erinnerungen, werden Sie von dieser Trekkingtour in der Slowakei noch lange zehren.




DETAILINFORMATIONEN



EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • 3 Übernachtungen im Berghotel Polianka in Krpacovo im Doppelzimmer mit Frühstück
  • 1 Übernachtung im Berghotel Kralova Studna im Doppelzimmer mit Frühstück
  • 1 Übernachtung im Berghotel Smrekovica im Doppelzimmer mit Frühstück
  • 1 Übernachtung in der Bergpension Magurka im Doppelzimmer mit Frühstück
  • 1 Übernachtung in der Berghütte Stefanika im Mehrbettzimmer mit Frühstück
  • 5 geführte Touren in der Großen Fatra und der Niederen Tatra
  • 5 x Lunchpakete für die Wanderungen
  • 1 x Abschlussessen am Abend des letzten Wandertages
  • alle erforderlichen Transfers während der Tour
  • Gepäckaufbewahrung und Weitertransport in alle Unterkünfte außer zur Berghütte Stefanika
  • Deutschsprachiger Wanderführer
  • Gebietskarte
  • Kostenloser Teleskopstockverleih

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben

SCHWIERIGKEITSGRAD

  • ▲▲▲-▲▲▲▲

TERMINE

  • Mai – Oktober wöchentlich; Anreisetag: Samstag, Abreisetag: Samstag

TEILNEHMERZAHL

  • Mindestteilnehmerzahl: 4

PREIS

  • Preis pro Person im DZ: 795 €
  • EZ-Zuschlag: auf Anfrage

ANREISE

  • Flug nach Bratislava ab / an Berlin-Schönefeld mit Ryanair, nach Košice ab / an Köln-Bonn mit Wizzair oder nach Wien und Budapest mit mehreren Fluggesellschaften
  • Transfer ab Flughäfen Bratislava, Košice, Wien und Budapest auf Anfrage möglich
  • Zug über Prag oder Wien und Bratislava nach Banska Bystrica
  • Transfer vom Bahnhof Banska Bystrica auf Anfrage möglich
  • Transfer: ab / an Dresden 160 € pro Person mindestens 4 Personen
  • Transfer ab / an anderen Orten auf Anfrage möglich

BUCHUNGSANFRAGE