LOREM IPSUM DOLOR

Telefon: +421 - (0) 911 / 27 66 30 | E-mail: info@wm-aktiv-reisen.de | Wir sprechen Wir sprechen Deutsch We are speaking english

UNGARN AKTIV ENTDECKEN

795 €

Trekkingtour auf dem „Blue Trail“



Der “Blue Trail” ist außerhalb Ungarns so gut wie unbekannt. Absolut zu Unrecht, denn der “Blue Trail” ist der längste durchgehende Wanderweg in Ungarn und zeigt in eindrucksvoller Weise die schönsten Seiten des ländlichen Ungarn. Seine Geschichte begann im Jahr 1930, als der ungarische Wanderverband begann einen Weitwanderweg durch das ganze Land anzulegen. Unsere Wanderwoche folgt dem “Blue Trail” auf seinen schönsten Abschnitten und zeigt Ihnen das authentische ländliche Ungarn, begeistert Sie mit der legendären ungarischen Gastfreundlichkeit und verwöhnt Sie mit landestypischen Spezialitäten. Und damit Sie die Wanderungen in vollen Zügen genießen können, transportieren wir jeden Tag Ihr Gepäck von Unterkunft zu Unterkunft, so dass Sie nur mit einem leichten Tagesrucksack wandern können.


KARTE






ABLAUF DER TREKKINGTOUR



1.Tag: Anreise nach Budapest

Heute reisen Sie individuell nach Budapest an. Gerne können wir Sie bei Fluganreise gegen einen geringen Aufpreis vom Flughafen abholen und in unser Hotel im Zentrum von Budapest fahren. Sie sollten bis 15:00 Uhr im Hotel anreisen, da wir gegen 16:00 Uhr zu unserem Stadtrundgang durch Budapest aufbrechen.

Unterkunft: UNIO Hotel*** im Stadtzentrum von Budapest

2.Tag: Das Pilisgebirge

Unsere erste Wanderung beginnt in der Ziegelei von Solymár und führt uns ins Pilisgebirge. Mit dieser Wanderung sind wir am 15. Abschnitt des “Blue Trail”, von insgesamt 27 Einzelabschnitten. Die heutige Tour begeistert durch die abwechslungsreiche Landschaft mit wilden Kalkschluchten, dunklen Vulkanklippen und dem atemberaubenden Blick auf das Donauknie von Dobogókő.

Unterkunft: Jurta-Kamp in Dobogókő

Aufstieg: ca. 1050 HM | Abstieg: ca. 550 HM | Gehzeit: ca. 7 Stunden | Weglänge: ca. 22 KM

3.Tag: Das Visegrádgebirge

Der zweite Wandertag führt uns ins Visegrádgebirge und in einen weniger stark frequentierten inneren Teil dieses Gebirges. Wir wandern abwärts in Richtung Donau, vorbei an großen Aussichtspunkten und süßen Wiesen. Obwohl das Visegrádgebirge weder sehr ausgedehnt und noch sehr hoch ist, verbergen sich hier doch die unterschiedliche Landschaftsformen. Es sind die dunklen Andesitfelsen, die tiefen Schluchten, zahlreiche Bäche mit Kaskaden, die Aussicht auf das Donauknie und die Kette von Vulkangipfeln, die den einzigartigen Charakter ausmachen.

Unterkunft: gute Pension in Visegrad oder Veroce

Aufstieg: ca. 600 HM | Abstieg: ca. 1200 HM | Gehzeit: ca. 7 Stunden | Weglänge: ca. 24 KM

4.Tag: Kulinarische Köstlichkeiten Ungarns und Transfer nach Mátraverebely

Der heutige Tag dient ein wenig zum Ausruhen und zum Genießen von ungarischen Spezialitäten auf dem Weg nach Mátraverebely - ca. 100 KM Fahrtstrecke. Während der Fahrt durch das ländliche Ungarn werden wir regionale Besonderheiten der ungarischen Küche kennenlernen.

Unterkunft: gute Pension in Holloko

5.Tag: In das Mátragebirge

Nach dem gestrigen geruhsamen Tag heisst es heute wieder die ungarische Landschaft zu erwandern. Dafür wandern wir heute über den 20. Abschnitt des “Blue Trail”. Der Wanderpfad steigt von Beginn an stetig auf und bringt uns zum höchsten Punkt des Mátragebirge auf 964 m. Der Wanderweg ist sehr abwechslungsreiche und führt durch dunklen Wald, vorbei an beeindruckenden Andesit-Felsformationen und durch verschlafene Dörfer.

Unterkunft: Hotel Ozon**** in Matrahaza

Aufstieg: ca. 1300 HM | Abstieg: ca. 800 HM | Gehzeit: ca. 8 Stunden | Weglänge: ca. 25 KM

6.Tag: Der höchste Berg Ungarns - der Kékes

Heute steht eine wahrliche Königstour auf dem Programm. Die Tour beginnt auf dem höchsten Gipfel Ungarns, dem Kékes, und endet in der Nähe des Sees von Markazi. Gleichzeitig zählt die heutige Tour zu einer der schönsten Wanderungen in ganz Ungarn. In einem permanenten Auf und Ab führt der Wanderweg durch eine malerische Berglandschaft und bietet immer wieder faszinierende Ausblicke in die umgebenden Täler, Tiefebenen und benachbarten Gebirge.

Unterkunft: Hotel Korona**** in Eger

Aufstieg: ca. 1000 HM | Abstieg: ca. 1500 HM | Gehzeit: ca. 7 Stunden | Weglänge: ca. 23 KM

7.Tag: Entdecken Sie die Stadt Eger - ein würdiger Abschluss

Nachdem gestern der letzte Wandertag dieser Reise stattgefunden hat, haben Sie heute Zeit für eine der interessantesten ungarischen Städte - Eger! Eger ist eine Stadt, in der es unglaublich viel zu sehen und zu erleben gibt und ein Besuch von Eger sollte bei keiner Reise nach Ungarn fehlen. Erkunden Sie die blutige Geschichte der türkischen Besatzung, besteigen Sie ein original osmanisches Minarett, hören Sie sich eine Orgelvorführung in der kolossalen Basilika an oder entspannen Sie in einem renovierten türkischen Bad. Oder statten Sie dem Tal der schönen Frauen einen Besuch ab und wandern Sie von Weinkeller zu Weinkeller und probieren Sie das berühmte Erlauer Stierblut und andere lokale Weine. Am Abend fahren Sie entspannt und voller Eindrücke nach Budapest. Hier endet diese abwechslungsreiche und außergewöhnliche Reise durch das ländliche Ungarn.

Unterkunft: UNIO Hotel*** im Stadtzentrum von Budapest

8.Tag: Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen von Budapest und Ungarn.




DETAILINFORMATIONEN



EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • 7 Übernachtungen in den beschriebenen Unterkünften laut Programm im Doppelzimmer mit Halbpension
  • 4 geführte Tageswanderungen laut Programm auf dem “Blue Trail”
  • 1 Stadtführung in Budapest
  • 1 kulinarischer Abend
  • Eintritt in das UNESCO-Welterbe-Dorf Holloko
  • alle erforderlichen Transfers zu / von den Wanderungen und alle Gepäcktransfers von Unterkunft zu Unterkunft
  • Deutschsprachiger Wanderführer
  • Gebietskarte
  • Ortstaxe

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • An- und Abreise nach und von Budapest
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Getränke und persönliche Ausgaben

SCHWIERIGKEITSGRAD

  • ▲▲▲

TERMINE

  • 27.09. – 04.10.2020

TEILNEHMERZAHL

  • Mindestteilnehmerzahl: 6

PREIS

  • Preis pro Person im DZ: 795 €
  • EZ-Zuschlag: auf Anfrage

DATENBLATT DER REISE IM PDF-FORMAT

BUCHUNGSANFRAGE