LOREM IPSUM DOLOR

Telefon: +421 - (0) 911 / 27 66 30 | E-mail: info@wm-aktiv-reisen.de | Wir sprechen Wir sprechen Deutsch We are speaking english

WANDERN DURCH DAS GRÜNE HERZ SPANIENS

1395 €

Baskenland Wanderwoche




Das spanische Baskenland ist eines der interessantesten Reiseziele für Wanderer auf der iberischen Halbinsel. Der nördliche Teil des Baskenlandes zählt zu den grünsten Regionen Spaniens und ist aufgrund der abwechslungsreichen, atemberaubenden Küstenlandschaft und durch das sattgrüne Gebirge im Hinterland ein wahres Wanderparadies. Die sehr sehenswerten Städte Bilbao und San Sebastian und die vorzügliche baskische Küche sind weitere Höhepunkte dieser abwechslungsreichen Natur- und Kulturwanderwoche. Trotz all dieser Vorzüge gilt das Baskenland noch als Geheimtipp und ursprüngliches Reiseziel.


KARTE






ABLAUF DER WANDERWOCHE



1.Tag: Anreise nach Bilbao; Transfer in das Fischerdorf Mundaka

Ankunft am Flughafen in Bilbao. Nach der Gepäckausgabe empfängt Sie einer unserer Mitarbeiter und bringt Sie zu unserem Transferbus. Die Fahrt in das Fischerdorf Mundaka im Biossphärenreservat Urdaibai dauert ca. 1 Stunde. Unser Wanderführer begrüßt Sie am Abend im Hotel und erklärt Ihnen den Ablauf der kommenden Wandertage. Übernachtung in Mundaka.

2.Tag: Durch das Biosphärenreservat Urdaibai

Die erste Wanderung unserer Wanderwoche durch das Baskenland zeigt uns in eindrucksvoller Weise die idyllische und gemütliche Atmosphäre des Biosphärenreservats Urdaibai. Ohne größere Anstrengungen durchwandern wir ländliche Ortschaften und kommen an Bauernhäusern vorbei, bis wir schließlich das Flussdelta des Urdaibai am beeindruckenden Golf von Biskaya erreichen. Übernachtung in Mundaka.

Aufstieg: ca. 400 HM | Abstieg: ca. 400 HM | Gehzeit: ca. 4 Stunden

3.Tag: Im Schatten des Untzillatx

Nach dem Frühstück verstauen wir das Gepäck in unserem Transferbus und fahren in den Urkiola Naturpark. Hier übernachten wir in einem gemütlichen Landgasthof im Schatten des Untzillatx. Die heutige Tour führt uns über die Mediterran-Kantabrische Wasserscheide nach Durango. Auf dem Weg durchqueren wir die ausgedehnten Buchen- und Erlenwälder am Fuß des Urkiola Kalksteinmassivs. Die Route verläuft meist aus alten Karrenwegen, die uns einen Einblick in die Geschichte der bäuerlichen Tradition geben. Übernachtung in Garai.

Aufstieg: ca. 200 HM | Abstieg: ca. 700 HM | Gehzeit: ca. 4 - 5 Stunden

4.Tag: Auf den Gipfel des Aizkorri

Am dritten Wandertag erwartet Sie ein Höhepunkt der Wanderwoche. Vom kleinen Schäferdorf Arantzazu wandern wir über Almen und verkarstete Kalksteingebiete auf den Gipfel des Aizkorri. Der Abstieg führt vorbei an einem traditionellem Schäfergehöft, wo wir die Möglichkeit haben uns die Herstellung des berühmten baskischen Käse erklären zu lassen und natürlich auch Kostproben dieses vorzüglichen Käses zu genießen. Am Nachmittag fahren wir weiter nach San Sebastian, wo wir die kommenden 3 Nächte übernachten.

Aufstieg: ca. 900 HM | Abstieg: ca. 900 HM | Gehzeit: ca. 5 Stunden

5.Tag: Stadtwanderung San Sebastian inklusive Pintxos Essen

Den heutigen Tag widmen wir der wunderschönen Stadt San Sebastian. Auf einer Altstadtwanderung erkunden und entdecken wir eine der schönsten spanischen Städte - weltbekannt für die vorzügliche Küche. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor wir am Abend zu einem typischen Pintxo Essen einkehren. Übernachtung in San Sebastian.

6.Tag: Auf den Spuren des spanischen Jakobsweges

Einen würdigen Abschluss der Wanderwoche bildet die Wanderung entlang des Jakobsweges von San Sebastian nach Zarautz. Direkt aus dem Stadtzentrum von San Sebastian wandern wir auf die karge und aussichtsreiche Klippenlandschaft des Mendizorrotz. Hier genießen wir zum Abschluss die wohl schönsten Ausblicke auf den Atlantik und die fernen Weinberglandschaften der Talaimendi Hügel. Übernachtung in San Sebastian.

Aufstieg: ca. 600 HM | Abstieg: ca. 600 HM | Gehzeit: ca. 6 Stunden

7.Tag: Wandern entlang der einmaligen Flyschkette

Entlang der berühmten Flyschkette zwischen Deba und Zumaia zu wandern ist ein absolutes muss bei einem Wanderurlaub im Baskenland. Sie gilt aufgrund ihrer Ausmaße als geologisch einmalig und ist bei der heutigen Wanderung hautnah zu erleben. Hier fällt die Küste steil in breit gegliederten Gesteinsschichten ins Meer ab und legt über 60 Millionen Jahre Erdgeschichte frei. Nach der Wanderung fahren wir nach Bilbao und beschließen in der kleinen Altstadt diese abwechslungsreiche Wanderwoche bei einem typisch baskischen Abendessen. Übernachtung in Bilbao.

Aufstieg: ca. 600 HM | Abstieg: ca. 600 HM | Gehzeit: ca. 4 Stunden

8.Tag: Abreise

Heute heisst es Abschied nehmen vom Baskenland.




DETAILINFORMATIONEN


EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in guten 2 – 3 Sterne Hotels und / oder Landgasthöfen laut Programm
  • 5 geführte Tageswanderungen laut Programm
  • 1 Stadtwanderung in San Sebastian
  • 6 landestypisches Essen nach den Wanderungen
  • 1 Käseverkostung
  • alle erforderlichen Transfers zu / von den Wanderungen und An- und Abreisetransfer zum Flughafen Bilbao
  • Deutschsprachiger Wanderführer
  • Gebietskarte
  • Ortstaxe

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • An- und Abreise nach / von Bilbao
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben

SCHWIERIGKEITSGRAD

  • ▲▲▲

TERMINE

  • 26.05. – 02.06.2019
  • 23.06. – 30.06.2019
  • 22.09. – 29.09.2019
  • 29.09. – 06.10.2019

TEILNEHMERZAHL

  • Mindestteilnehmerzahl: 8

PREIS

  • Preis pro Person im DZ: 1395 €
  • EZ-Zuschlag pro Person: 140 €

STANDORT DER WANDERWOCHE

  • Mundaka, Garai, San Sebastian, Bilbao

DATENBLATT DER REISE IM PDF-FORMAT

BUCHUNGSANFRAGE