LOREM IPSUM DOLOR

Telefon: +421 - (0) 911 / 27 66 30 | E-mail: info@wm-aktiv-reisen.de | Wir sprechen Wir sprechen Deutsch We are speaking english

10-TÄGIGE WANDERREISE NACH KARELIEN UND SANKT PETERSBURG

2359 €

Karelien und Sankt Petersburg




Entdecken Sie eine der schönsten Regionen im Nordosten Europas – Karelien. Die Region Karelien mit den traumhaften, ruhigen Landschaften und kulturellen Schätzen, gehört landschaftlich sowohl zum Osten Finnlands, als auch zum Norden Russlands und begeistert jeden Besucher mit ihren unvergleichlichen Natur- und Kulturschätzen. Urwüchsige Waldgebiete, zahllose stille Seen, majestätische Felsformationen, romantische Flüsse und traditionelle Dörfer sowie lebendige Traditionen erwarten Sie. Sicherlich ein Höhepunkt dieser Reise sind auch die Tage in der wunderschönen Stadt Sankt Petersburg mit ihrem unvergleichlichen Charme.


KARTE






ABLAUF DER WANDERREISE



1.Tag: Anreise

Ankunft in St. Petersburg und Begrüßung von unserem deutschsprachigen Reiseleiter am Flughafen. Transfer mit dem Bus zum Hotel „Vedensky“. Nach dem Check In werden wir gemeinsam zum Abendessen gehen und in gemütlicher Runde die kommenden Tage besprechen. Eingeschlossene Verpflegung an diesem Tag: landestypisches Abendessen in Sankt Petersburg - abhängig von den Flugzeiten. Unterkunft: Hotel Vedensky

2.Tag: Stadtwanderung Sankt Petersburg und Zugfahrt nach Karelien

Nach dem Frühstück und Check Out im Hotel deponieren wir die Koffer im Hotel und begeben uns auf eine sehr abwechslungsreiche Stadtwanderung. Wir besichtigen die Peter Paul Festung von Innen und erwandern zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten wie z.B. den Panzerkreuzer Aurora, das Marsfeld, die Blutskirche, Newski Prospekt, die Kasaner Katherdrale, den Schloßplatz mit dem Winterpalast, die Isaak Kathedrale, den Eherner Reiter und die Admiralität. Anschließend werden wir eine kurze Bootsfahrt auf den Kanälen der Stadt unternehmen und Sankt Petersburg vom Wasser aus erleben. Gegen 16:00 Uhr fahren wir zum Bahnhof, von wo aus wir um 18:00 Uhr mit dem Schnellzug nach Petrozavodsk, in die Hauptstadt Kareliens fahren. Nach der Ankunft in Petrozavodsk gegen 22:55 Uhr fahren wir in unser Hotel Onezhsky Zamok. Eingeschlossene Verpflegung an diesem Tag: Frühstück im Hotel. Unterkunft: Hotel Onezhsky Zamok.

Aufstieg: ca. 100 HM | Abstieg: ca. 100 HM | Gehzeit: ca. 3 Stunden

3.Tag: Die Insel Kizhi

Nach dem Frühstück im Hotel unternehmen wir einen Altstadtspaziergang durch Petrozavodsk und wandern zum Hafen. Mit dem Tragflügelboot fahren wir zur Insel Kizhi im Norden des Onega Sees. Auf der Insel unternehmen wir eine Wanderung, besichtigen das lebendige Museumsdorf der Einheimischen und die Werkstätten der Restauratoren. Eingeschlossene Verpflegung an diesem Tag: Frühstück und Abendessen im Hotel; landestypisches Mittagessen auf der Insel Kizhi. Unterkunft: Hotel Onezhsky Zamok.

Aufstieg: ca. 100 HM | Abstieg: ca. 100 HM | Gehzeit: ca. 3 Stunden

4.Tag: Das Naturschutzgebiet Kiwatsch

Heute fahren wir mit unserem Transferbus ins ca. 80 KM entfernte Naturschutzgebiet Kiwatsch. Dort unternehmen wir eine ca. 3 stündige Wanderung, welche uns zu den berühmten Wasserfällen und zum Dendrarium führt. Nach der Wanderung fahren wir zum landestypischen Mittagessen nach Marzialnyje Wody - einem Dorf mit heilenden Mineralquellen. Diese erwandern wir nach dem Mittagessen, auf einem ca. 1,5 Stunden dauernden Spaziergang. Eingeschlossene Verpflegung an diesem Tag: Frühstück und Abendessen im Hotel; landestypisches Mittagessen im Dorf Marzialnyje Wody. Unterkunft: Hotel Onezhsky Zamok.

Aufstieg: ca. 150 HM | Abstieg: ca. 150 HM | Gehzeit: ca. 3 - 4 Stunden

5.Tag: Kochkurs im karelischen Dorf Kinerma und Transfer zum Ladogasee

Nach dem Frühstück verlassen wir die Gegend um den Onega See und fahren in das alte, urige karelische Dorf Kinerma. Angekommen in Kinerma wandern wir durch das Dorf, verbessern unser Russisch bei Gesprächen mit Einheimischen und absolvieren einen Backkurs für den typisch karelischen Kuchen Kalitki. Nach der Kostprobe von regionalen Spezialitäten wandern wir noch zum nahegelegenen See Vedlozero. Am Nachmittag fahren wir weiter zum Ladogasse, in die Stadt Sortawala. Hier beziehen wir für die nächsten Tage im Hotel Datscha Wintera unsere Zimmer. Eingeschlossene Verpflegung an diesem Tag: Frühstück und Abendessen im Hotel; landestypische Kostproben im Dorf Kinerma. Unterkunft: Hotel Datscha Wintera.

Aufstieg: ca. 50 HM | Abstieg: ca. 50 HM | Gehzeit: ca. 2 Stunden

6.Tag: Zu den alten Marmor Steinbrüchen von Ruskeala und den Tochmin Wasserfällen

Am heutigen Tag fahren wir nach dem Frühstück zu den sehenswerten Marmorsteinbrüchen von Ruskeala. In diesem Naturpark wandern wir durch Grotten, kleine Canyons und alte Abbaustätten von kostbarem Marmor. Nach einem landestypischen Mittagessen in der lutherischen Kirche von Ruskeala fahren wir noch zu den Tochmin Wasserfällen und unternehmen eine kleine Wanderung in der Umgebung der Wasserfälle. Eingeschlossene Verpflegung an diesem Tag: Frühstück und Abendessen im Hotel; landestypisches Essen in der Lutherischen Kirche von Ruskeala. Unterkunft: Hotel Datscha Wintera.

Aufstieg: ca. 300 HM | Abstieg: ca. 300 HM | Gehzeit: ca. 4 Stunden

7.Tag: Inselwanderung auf Valaam

Nach einem ausgiebigen und zeitigen Frühstück fahren wir zum Hafen und setzen zur Insel Valaam über. Auf der berühmten Klosterinsel besichtigen wir natürlich das Kloster und die Einsiedeleien der Mönche. Aber wir unternehmen auch eine ausgedehnte Wanderung entlang der Küstenlinie der Insel um die zahlreichen Naturschönheiten intensiv zu entdecken. Eingeschlossene Verpflegung an diesem Tag: Frühstück und Abendessen im Hotel; landestypische Kostproben auf der Insel Valaam. Unterkunft: Hotel Datscha Wintera.

Aufstieg: ca. 150 HM | Abstieg: ca. 150 HM | Gehzeit: ca. 4 Stunden

8.Tag: Zugfahrt nach Sankt Petersburg

Nach dem letzten Frühstück am Ladogasee werden wir zum Bahnhof gebracht und fahren mit dem Schnellzug nach Sankt Petersburg. Dort treffen wir gegen 13:45 Uhr ein und werden direkt in das schon bekannte Hotel Vedensky fahren und unsere Zimmer für die nächsten 2 Nächte beziehen. Eingeschlossene Verpflegung an diesem Tag: Frühstück im Hotel; Unterkunft: Hotel Vedensky

9.Tag: Sankt Petersburg zur freien Verfügung

Der heutige Tag in Sankt Petersburg steht zur freien Verfügung und zum individuellen Entdecken dieser faszinierenden Stadt. Wir empfehlen für diesen Tag eine Fahrt mit dem Tragflächenboot zur ehemaligen Zarenresidenz - dem Petershof. Diese liegt wunderschön am finnischen Meerbusen und es lohnt sich einen Spaziergang durch die Parkanlagen zu unternehmen. Am Nachmittag bietet sich ein Besuch der Eremitage an, da die Anlegestelle der Tragflächenboote direkt angrenzt. Eingeschlossene Verpflegung an diesem Tag: Frühstück im Hotel; Unterkunft: Hotel Vedensky

10.Tag: Abreise

Nach Frühstück heisst es Abschied nehmen von Russland, Sankt Petersburg und Karelien. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.




DETAILINFORMATIONEN


EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Flug Berlin – Sankt Petersburg – Berlin
  • Flughafentransfer mit Begleitung bei An- und Abreise in Sankt Petersburg
  • 9 Übernachtungen in den beschriebenen Hotels im Doppelzimmer oder Einzelzimmer inklusive Frühstück und an ausgewählten Tagen – siehe Programm – Abendessen
  • 5 landestypische Mittagessen laut Programm
  • 1 Willkommensabendessen am Anreisetag in Sankt Petersburg
  • Alle beschriebenen, geführten Wanderungen und Ausflüge sowie Bootsfahrten laut Programm
  • 3 stündige Stadtwanderung in Sankt Petersburg laut Programm
  • Alle erforderlichen Transfers und Zugfahrten während der Wanderrundreise laut Programm
  • Transfers, und Ausflüge laut Programm mit einem modernen und klimatisiertem Reisebus
  • örtlicher deutschsprachiger Wanderführer-/in und Stadtführer während der gesamten Reise
  • Besuch aller Sehenswürdigkeiten und Eintritte laut Programm
  • Gebietskarte Karelien und Stadtplan Sankt Petersburg
  • Einladung für das Visum nach Russland

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Visakosten für Russland: ab 65 €
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben

SCHWIERIGKEITSGRAD

  • ▲▲

TERMINE

  • 22.06. – 01.07.2019
  • 07.09. – 16.09.2019

TEILNEHMERZAHL

  • Mindestteilnehmerzahl: 7
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12

PREIS

  • 2359 € pro Person im Doppelzimmer und allen ausgeschriebenen Leistungen
  • EZ-Zuschlag: auf Anfrage

DATENBLATT DER REISE IM PDF-FORMAT

BUCHUNGSANFRAGE