LOREM IPSUM DOLOR

Telefon: +421 - (0) 911 / 27 66 30 | E-mail: info@wm-aktiv-reisen.de | Wir sprechen Wir sprechen Deutsch We are speaking english

WANDERRUNDREISE

1295 €

Islands und Highlands




Wandern in Schottland – das ist Natur pur! Erleben Sie die einzigartigen und vielfältigen Landschaften der Inneren Hebriden sowie des schottischen Hochlands zu Fuß – von grünen Hügeln über weiße Sandstrände und wunderschöne Küsten bis hin zu atemberaubenden Felsformationen.


KARTE






ABLAUF DER WANDERREISE



1.Tag: Ankunft

Anreise nach Glasgow International Airport. Individuelle Begrüßung am Flughafen und Transfer zum Hotel in Glasgow. Am Abend erwartet Sie eine gemütliche Kennenlernrunde. (Alternativ Anreise nach Edinburgh Airport bis 20:00 Uhr, £30 Transferkosten.)

2.Tag: Fahrt durch die Western Highlands zur Insel Mull

Nach dem Frühstück fahren wir durch die Western Highlands entlang Loch Lomond, Loch Awe, Kilchurn Castle und Loch Etive bis nach Oban. Fährüberfahrt zur Insel Mull nach Craignure und eine Rundwanderung über die Insel.

Weglänge: ca. 13 KM | Gehzeit: ca. 5 Stunden.

3.Tag: Die Insel Iona – Wiege des Christentums

Heute umrunden wir die Insel Iona und genießen ihre Stille. Unsere Wanderung führt entlang malerischer weißer Sandstrände, beeindruckender Felsenhöhlen und über sanfte grüne Hügel. Wir sehen beeindruckende keltische Rundkreuze und romantische Klosterruinen. Fakultativ ist eine Bootsfahrt zur Insel Staffa mit ihren berühmten Gesteinsformationen und dem Fingal’s Cave und Papageientauchern möglich (Mehrpreis ca. 25 – 40 €). Wir machen noch einen Fotostopp bei der Trutzburg Duart Castle, dem Stammsitz der Macleans.

4.Tag: Auf den höchsten Berg der Insel Mull

Wir besteigen den höchsten Berg Mulls, Ben More. Bei gutem Wetter bietet sich hier ein atemberaubendes Panorama - wir können das westliche schottische Hochland und die gesamten Hebrideninseln überblicken. Alternativ bietet sich eine erholsame Wanderung, die sehr gut auch ohne Wanderführer unternommen werden kann. Die Sightseeing-Alternative dieses Tages ist der Besuch des hübschen Inselhauptstädtchens Tobermory. Oder Sie können sich für einen Spaziergang auf den Inseln Ulva und Gometra entscheiden (kurze Fährüberfahrt mit geringen Mehrkosten).

Weglänge: ca. 14 KM | Gehzeit: ca. 6 Stunden

5.Tag: Road to The Isles

Nach einer kurzen Fährüberfahrt fahren wir durch Morvern, eines der letzten großen Gebiete unberührter Natur in Europa, bis zur wildromantischen Burgruine Tioram. Hier beginnt unsere heutige Wanderung. Sie führt rund um Loch Moidart, über Flächen mit weitem Ausblick und kleinen Lochs bis auf den Berg Beinn Bhreac, und schließlich zurück zur Burgruine Tioram. Auf der Weiterfahrt treffen wir bei Lochailort auf die berühmte „Road to The Isles“. In westlicher Richtung genießen wir freie Blicke über die „White Beaches of Arisaig“ hinweg auf die Inseln Muck, Eigg und Rhum. Schließlich sehen wir die gewaltigen Cuillin-Berge der Insel Skye vor uns. Zwei Übernachtungen in der Umgebung von Skye

Weglänge: ca. 6 KM | Gehzeit: ca. 3 Stunden

6.Tag: Isle of Skye

Mit einer reizvollen Fährüberfahrt setzen wir morgens in 20 Minuten ‘...over the sea to Skye’ von Mallaig nach Armadale über. Die Abschlusswanderung wird ganz dem Interesse und Können der Reisegruppe angepasst. Die Isle of Skye bietet mit ihren einsamen Lochs in Märchentälern und den atemberaubenden Cuillin-Bergen, welche als die schönsten Berge Großbritanniens gelten, den idealen Höhepunkt der Wanderreise. Eine einzigartige Wanderlandschaft bietet der Quiraing. Wenn es irgendwo auf der Welt noch Fabelwesen oder Einhörner gibt, dann hier. Auf Wunsch können einzelne Teilnehmer nahe des Fährhafens Armadale den Hauptsitz des gesamten MacDonald Clans, Armadale Castle, mit seinem Clan Donald Centre, und die wunderschönen Armadale Gardens besichtigen. Alternativ ist heute Whale Watching (Mehrpreis ca. 60 € ab Armadale) möglich. Abendessen.

Weglänge: ca. 13 KM | Gehzeit: ca. 4 Stunden

7.Tag: Von der Westküste nach Glasgow

Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von der schottischen Inselwelt und begeben uns auf die Fahrt nach Glasgow. Auf dem Weg durch die Western Highlands machen wir viele Fotopausen und haben auch Gelegenheit zu schönen Spaziergängen. Am Nachmittag reisen wir in Glasgow an und noch vor dem Einchecken im Hotel machen wir eine kurze Stadtrundfahrt. Fakultativ können Sie am abends zum Beispiel einen traditionellen schottischen Abend genießen, an einer “Ghosttour” teilnehmen oder auch eine Pubtour unternehmen.

8.Tag: Rückreise

Je nach Abflugzeit noch individuelles Programm in Glasgow, Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Heimat. (Alternativ ab Edinburgh Airport ab 11:30 Uhr, £30 Transferkosten)




DETAILINFORMATIONEN



EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • 7 Übernachtungen in sehr guten kleinen Hotels mit Zimmern mit Bad oder Dusche, WC und schottischem Frühstück
  • 4 x Abendessen
  • Begrüßungsgetränk
  • Gepäcktransport
  • Flughafentransfers
  • Fähr-, Bahnfahrten, und Transfers laut Programm
  • Wanderungen, Führungen, Eintritte laut Programm
  • erfahrener deutschsprachiger Wander- und Reiseleiter
  • Gebietskarte

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Flug an/ab Glasgow
  • Flughafentransfer ab/an Edinburgh-Flughafen
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben und individuelle Besichtigungen, Ausflüge und Verlängerungen

SCHWIERIGKEITSGRAD

  • ▲▲-▲▲▲

TERMINE

  • 06.04. – 13.04.2019
  • 18.05. – 25.05.2019
  • 08.06. – 15.06.2019
  • 06.07. – 13.07.2019
  • 27.07. – 03.08.2019 – garantierte Durchführung
  • 10.08. – 17.08.2019
  • 24.08. – 31.08.2019 – garantierte Durchführung
  • 05.10. – 12.10.2019

TEILNEHMERZAHL

  • Mindestteilnehmerzahl: 8
  • Maximale Teilnehmerzahl: 16

PREIS

  • Preis pro Person im DZ: 1295 €
  • EZ-Zuschlag: 330 €

DATENBLATT DER REISE IM PDF-FORMAT

BUCHUNGSANFRAGE