LOREM IPSUM DOLOR

Telefon: +421 - (0) 911 / 27 66 30 | E-mail: info@wm-aktiv-reisen.de | Wir sprechen Wir sprechen Deutsch We are speaking english

ENTDECKEN SIE DAS SLOWAKISCHE PARADIES

529 €

Wandern im Slowakischen Paradies



Diese Naturwanderwoche entführt Sie in die beeindruckende Landschaft des Slowakischen Paradieses, in die unberührte Natur des Nationalparks Muranska Planina und auf den Königsberg Kralova hola. Die vielfältige Landschaftsform des Slowakischen Paradieses (Slovensky raj) wird vor allem geprägt durch die vielen, wilden Klammen und die artenreiche Flora und Fauna. Im Nationalpark Muranska Planina hingegen, treffen Sie auf lebendige Traditionen, erhaltene Almwirtschaft und tiefe, stille Wälder.

Die Unterkunft in der familiär geführten Pension Drevenica passt perfekt zum Stil dieser Wanderwoche. Das liebevoll sanierte, traditionelle Holzhaus befindet sich in ruhiger Lage im Ortskern von Sumiac und bringt Sie dem slowakischen Leben näher. Und die Besitzerfamilie kümmert sich persönlich mit slowakischer Gastfreundschaft um ihre Gäste.


KARTE






ABLAUF DER WANDERWOCHE



1.Tag: Anreise zur familiär geführten Pension Drevenica in Sumiac

Am Abend erfolgt die Begrüßung durch unseren Wanderführer, welcher Sie in den Ablauf der kommenden Tage im Slowakischen Paradies einweist.

2.Tag: Die Eishöhle von Dobsina

Der erste Tag der Wanderwoche im Slowakischen Paradies bringt Sie in die Wald- und Almenreiche Gegend der berühmten Eishöhle von Dobsina.

Aufstieg: 300 HM | Abstieg: 300 HM | Gehzeit: ca. 4,5 Stunden

3.Tag: Muranska Planina – unbekanntes Naturjuwel

Im Ausland so gut wie unbekannt ist der Nationalpark Muranska Planina. Hier liegt Ihr heutiges Wandergebiet, welches Sie mit unberührter Natur und tollen Ausblicken begeistern wird.

Aufstieg: 400 HM | Abstieg: 400 HM | Gehzeit: ca. 5 Stunden

4.Tag: Die felsigen Klammen von Sucha Bela

Heute führt Sie die Wanderung in das Herz des Slowakischen Paradieses. Auf einer Klammwanderung durch die Schlucht Sucha Bela erleben Sie die Faszination des Nationalparkes Slowakisches Paradies.

Aufstieg: 500 HM | Abstieg: 500 HM | Gehzeit: ca. 4,5 Stunden

5.Tag: Zum Aussichtsberg Tomasovsky vyhlad

Das Ziel der heutigen Tour ist der Aussichtsberg Tomasovsky vyhlad. Von hier bietet sich ein prächtiges Panorama auf die Hohe und Weisse Tatra.

Aufstieg: 400 HM | Abstieg: 400 HM | Gehzeit: ca. 4 Stunden

6.Tag: Kralova hola – der vielbesungene Nationalberg

Zum Abschluss der Wanderwoche im Slowakischen Paradies heisst das Ziel - Kralova hola! Neben dem Berg Krivan in der Hohen Tatra zählt der Berg Kralova hola zum Nationalberg der Slowaken. In vielen Liedern besungen und in vielen Schriften angeführt ist dieser eindrucksvolle Berg, ein würdiger Abschluss der Wanderwoche im Slowakischen Paradies.

Aufstieg: 1000 HM | Abstieg: 1000 HM | Gehzeit: ca. 7 Stunden

7.Tag: Abreise

Nach einer erlebnisreichen und sicher unvergesslichen Wanderwoche, treten Sie heute nach dem Frühstück die Heimreise an.




DETAILINFORMATIONEN



EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • 6 Übernachtungen in der familiär geführten Pension Drevenica in Sumiac im Doppelzimmer mit Frühstück
  • 5 Tageswanderungen im Slowakischen Paradies, dem Nationalpark Muranska Planina und der östlichen Niederen Tatra
  • 5 landestypische, reichhaltige Essen oder originelle Picknicks während oder nach den Wanderungen
  • alle erforderlichen Transfers während der Tour
  • Deutschsprachiger Wanderführer oder Führung durch den Pensionswirt
  • hochwertige Teleskopwanderstöcke als kostenlose Leihgabe während der Wanderungen
  • Gebietskarte
  • Ortstaxe

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben

SCHWIERIGKEITSGRAD

  • ▲▲▲

TERMINE

  • Mai – Oktober wöchentlich; Anreisetag: Sonntag, Abreisetag: Samstag

TEILNEHMERZAHL

  • Mindestteilnehmerzahl: 2

PREIS

  • Preis pro Person im DZ: 529 €/ab 2018: 559 €
  • EZ-Zuschlag pro Nacht: 10 €
  • Nur Hotel pro Nacht / Person / DZ / FR: 28 €

STANDORT DER WANDERWOCHE

  • Sumiac – Pension Drevenica

ANREISE

  • Flug nach Bratislava ab / an Berlin-Schönefeld mit Ryanair, nach Košice ab / an Köln-Bonn mit Wizzair oder nach Wien, Budapest und Krakow mit mehreren Fluggesellschaften
  • Transfer ab Flughäfen Bratislava, Wien, Budapest und Krakow auf Anfrage möglich
  • Zug über Prag oder Wien und Bratislava nach Poprad
  • Transfer vom Bahnhof Poprad auf Anfrage möglich
  • Transfer: ab / an Dresden 160 € pro Person mindestens 4 Personen
  • Transfer ab / an anderen Orten auf Anfrage möglich

BUCHUNGSANFRAGE